Anstrengender Abend in Brmerhaven

Ich hab grad langeweile und dachte mir ich erzähl mal was von gestern abend... naja eigentlich müsste ich geschichte lernen. ich will mich bloß davor drücken

 

Also: Anni hat das wochenende über sturmfrei und dann mussten wir natürlich nich lange überlegen wo wir uns am wochenende mal treffen könnten sehr praktisch, da das sonst meistens das größte problem ist ... Wir waren also mit Felix, Lanny, Timo, Muffn, Daniel, Regina, Patrick und Helo bei ihr. wir 3 sind ja eigentlich selbstverständlich Zuerst haben wir dort ein wenig abgehangen, getrunken und geredet so wie es ja meistens läuft, aber war gut ... am ende sah es ungefähr so aus : Nene kleiner scherz nebenbei !

Naja dann hat anni zu viertel nach 12 die taxis bestellt die uns zum bahnhof nach lunestedt bringen sollten. wir wollten nämlich noch ins kühlhouse nach bremerhaven. Eigentlich ist es ja erst ab 18 aber an dem abend hat so einer das komplette kühlhouse gemietet und da ne DICKE Party geschmissen... Dann standen wir also am bahnhof in lunestedt und haben bei gefülten minusgraden auf den zug gewartet der eigentlich um 20 vor 1 kommen sollte. der hatte aber dann ne viertelstunde verspätung -.- aber wir haben´s überlebt ... Da in Bremerhaven so spät keine busse mehr fahren wollten wir zum kühlhouse laufen. timo war der festen überzeugung das er den richtigen weg kennt, also sind wir ihm gefolgt. aber er hat uns nen riesen umweg laufen lassen -.- dann sind wir an einem McDonalds vorbeigekommen und wollten zu fuß ein McDrive machen, hat aber leider nich geklappt obwohl wir extra autogeräusche gemacht haben Naja dann sind wir nach ungefähr einer stunde beim kühlhouse angekommen und meine füße taten da schon total weh und wir hatten auch nochmal den gleichen weg zurück vor uns ... Wir hätten 10 euro bezahlen müssen wenn wir hätten reingehen wollen, aber das hatte sich sowieso erledigt da die dummen türsteher niemanden mehr reingelassen haben. total dumm und scheiße, wo wir extra ganz dahin sind. Irgendwann kam lina dann raus. die war nämlich mit nelli und charline da und sie meinte auch das es total überfüllt drin war und man sich kaum bewegen konnte. Wir sind dann wieder zurück zum bahnhof gelaufen und gleich am anfang vom weg haben wir 3 andere jungs getroffen die dann mit uns zum bahnhof sind. dadurch wurds dann nochmal etwas lustig Zwischendurch sind dann noch so 2 andere komische typen gekommen die erstmal das handy und 30 euro von timos freund geklaut haben... ich hatte echt schiss das da noch was passiert weil timo und muffn am ende noch mit den beiden mitgegangen sind um sich das handy wiederzuholen... wir sind dann weiter zum bahnhof wo die 2 dann aber später auch heile angekommen sind Also mussten wir nur noch den zug um 12 nach 4 nach hause nehmen und dann hab ich mich schön mit ner wärmflasche in mein warmes bettchen gekuschelt.

 

Nachher geh ich mit Lina und so auf den geburtstag von jones, mal sehn wie´s so wird...

 

Weiterhin eine schöne zeit wünsch ich dir :*

19.9.09 18:22

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen